DIRECT PUBLISHING – Technische Dokumente auf Knopfdruck
  • Betriebsanleitungen
  • Montageanleitungen
  • Datenblätter
  • Instandhaltung
  • Compliance

Direct Publishing ist...

... die perfekte Automatisierung Ihrer Dokumentationserstellung

Wichtiger Bestandteil jedes Kundenprojektes im Anlagenbau ist eine detaillierte, technische Dokumentation: Abhängig von deren Größe und Komplexität umfasst diese einige wenige oder mehrere hundert technische Dokumente. Die Dokumentation muss dabei, außer zur Beschreibung der Anlage, auch für deren Betrieb und Wartung, sowie für Instandhaltung und Reparatur dienen. Daten und Dateien einer komplexen Anlagendokumentation werden via Direct Publishing überschaubar.

Ersparnis
Sicherheit
Flexibilität
Effizienz
Individualität
Rückmeldungen
Entlastung

Ersparnis

Die Kosten für die Einführung eines Direct Publishing Systems haben sich in der Regel spätestens nach 6 Monaten amortisiert. Darüber hinaus erreichen Sie einen früheren Zahlungseingang für Ihre Produktverkäufe, da die Vollständigkeit der Dokumentation ein abnahmerelevanter Lieferbestandteil ist. Und die Dokumentation liefern Sie mit Direct Publishing jetzt immer termingerecht.

Sicherheit

Direct Publishing baut die Dokumentation sicher aus den Teildokumenten zusammen, die Sie vorher im CMS dazu frei gegeben haben. Flexibel wird zwischen neuester Standardfassung oder kundenspezifischer Anpassung ausgewählt.

Flexibilität

Inhalt und Struktur der Dokumentationen können effizient während der Erstellung bzw. Projektlaufzeit erweitert und angepasst werden. Auch später lassen sich die Dokumentationsprozesse jeder­zeit flexibel anpassen.

Effizienz

Erstellen Sie die Dokumentation aus Dateien, die im Produktentstehungsprozess ohnehin schon erstellt wurden. Sparen Sie kostenintensive Doppelerstellung. Die Erstellungszeit der Dokumentation wird erheblich verkürzt. Außerdem hilft Ihnen Direct Publishing dabei, Ihre Dokumentationsstruktur zu standardisieren.

Individualität

Standard-Komponenten für Ihre Dokumentation werden automatisch in das von Ihrem Kunden gewünschte CI übertragen. Seien das Firmenlogos oder Projektbezeichnungen.

Rückmeldungen

Fortschrittskontrolle der Erstellung und Anpassung der Dokumentation.

Entlastung

Die Dokumentationserstellung erfolgt automatisch. Das Knowhow über Aufbau und Inhalt der Dokumentation wird von Ihren Experten einmalig an die Software übertragen. Danach können Ihre Hochqualifizierten Fachingenieure sich im Wesentlichen mit ihren eigentlichen Aufgaben beschäftigen.

Erfahren Sie jetzt, welche Vorteile Direct Publishing Ihnen bringt!

Wir zeigen Ihnen, wie genau Direct Publishing funktioniert, welche Voraussetzungen Sie dafür brauchen, was Direct Publishing alles kann und welche Vorteile Ihnen diese Lösung bietet. Fordern Sie unser umfassendes White Paper „Direct Publishing“ jetzt an und erfahren Sie mehr über dieses spannende Themenfeld!


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiere sie. Kein Newsletter, keine Weitergabe für Werbezwecke, Kontaktaufnahme per E-Mail nur zum genannten Zweck. Auch wir mögen keinen Spam!

Einsatzmöglichkeiten

Betriebsanleitungen

Zu einer Gesamtbetriebsanleitung für ein Projekt gehören zunächst die Anleitungen für einzelne Komponenten und Baugruppen aus dem eigenen Hause. Dazu kommen sogenannte Fremdbetriebsanleitungen für Zulieferprodukte. Und Zeichnungen, SAP-Stücklisten, Prüfbescheinigungen und weitere Unterlagen müssen in das Benutzerhandbuch einsortiert werden. Handbücher erstellen ist dank Direct Publishing wesentlich effizienter realisierbar.

Prüfberichte

Alle zwei Jahre müssen Autos von einem Kfz-Experten geprüft werden. Ein solch technischer Bericht ist meist schnell und einfach erledigt. Allerdings müssen auch große Maschinen, wie zum Beispiel Tagebaubagger, regelmäßig kontrolliert werden. Es liegt nahe, dass solch ein Prüfbericht mehr Arbeit macht als eine PKW Untersuchung.

Verpackungsdatenblatt

Mitunter liegt für eine Beschreibung noch gar keine Datei vor, sondern diese muss erst bei Bedarf formatiert und mit Daten befüllt werden. Wir nehmen diese Datenbeschaffung vor und erstellen Ihnen die erforderliche Datei nach Ihren Layout-Vorstellungen. Dafür gibt es zahlreiche Anwendungen: Produktdatenblätter, Anleitungen für die Verpackung von Teilen in Abhängigkeit von den konkreten Maßen und Ausprägungen, Anleitung für die Erstellung von Umverpackungen, Beschreibung von Verfahrensschritten in der Fertigung uvm.

Anlagendokumentation

Ein wichtiger Bestandteil jedes Projekts im Anlagenbau – mit allen seinen Teildisziplinen – ist die Erstellung einer vollständigen und spezifischen Dokumentation des jeweiligen Produkts. Abhängig von deren Größe und Komplexität kann diese Dokumentation einige wenige oder mehrere hundert Aktenordner voller technischer Berichte umfassen. Die Dokumentation dient dabei nicht nur zur Beschreibung des Produkts, ähnlich einem Benutzerhandbuch, sondern auch für deren Betrieb und Wartung sowie für die Instandhaltung und Reparatur.

Zeichnungslose Konstruktion

Um die eigentliche Zeichnung herum sind einige Tabellen angeordnet. Sie führen geltende Dokumente auf (also Standard-Anweisungen, die in anderen Dokumenten im Unternehmen vorhanden sind). Andere Tabellen beinhalten Maße für firmeneigene Normteile. Es finden sich Angaben für die Befestigungspunkte des Werkstücks bei der Fertigung, ebenso wie Bezugspunkte für das Nachmessen bei der Qualitätskontrolle. Und vieles mehr. Wenn Sie zeichnungslos fertigen wollen, dann müssen Sie diese Informationen konsequent im PLM System verwalten. Wenn Ihre Fertigung diese Informationen in schriftlicher Form benötigt, dann liefert Direct Publishing Ihnen diese.

Dynamische Stückliste mit 3D PDF

Gab es früher Konstruktionszeichnungen, werden heute interaktive PDFs verschickt. Mit einem einzigen Klick auf das Einzelteil einer Baugruppe werden sofort alle Teileinformationen angezeigt, die in einem zentralen Datenbanksystem hinterlegt sind. Und es geht auch umgekehrt: Durch den Klick in eine Materialstückliste wird das zugehörige Bauteil in der Konstruktionsdarstellung farblich markiert.

Vereinbaren Sie jetzt Ihr persönliches Beratungsgespräch

Gerne unterstützen wir Sie dabei, diese Prozesse in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Sprechen Sie uns an!

Dr. Uwe Wächter
Business Development
Haben Sie Fragen? Rufen sie uns an! Hier klicken
Uwe Wächter berät Sie rund um Direct Publishing.
Dr. Uwe Wächter
Business Development
Dr. Uwe Wächter und Team sind für Sie da

Jetzt kompetent beraten lassen!